Verkaufstraining auswählen. Kostenlose Informationen
Geld sparen durch Vergleich

 

 

Verkaufstraining

 

home
private Krankenversicherung
gesetzliche Krankenversicherung
Abschaffung der priv. Krankenversicherung
Auslands-
Krankenversicherung

Problem: Geld in der Ehe
Gasversorger wechseln
Immobilienkredit für Selbständige
Abgeltungssteuer
Telefonkarten
Kfz-Versicherung
         Info 1  2  3  4

KfZ-Mietwerkstatt
günstige KfZ-Reparatur
Pitstop und ATU 

Altersvorsorge Überblick
betriebliche Altersvorsorge
Vorzüge Riester-Rente
Infos zur Rürup-Rente
Arbeitgeber-Altersvorsorge
Auto-Tuning

EU-Neuwagen-Tipps
Grosshandelskaufleute-Infos



















Impressum

Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

Verkaufstraining. Für welche Art von Kurs, Fort- oder Weiterbildung sollte ich mich entscheiden? Tipps

Wir haben für Sie recherchiert!

Sie müssen den Kunden überrzeugen. Das ist das Entscheidende beim Verkauf einer Ware und einer Dienstleistung. Und da kann jeder dazulernen! Wer seine Kunden überzeugt, macht mehr Gewinn,  erzielt mehr Abschlüsse und hat mehr Erfolg. Leider hat nicht jeder das richtige Verkaufstalent. Ein Training kann da  helfen. So können Verkäufer in ein- oder mehrtägigen Seminaren lernen, es können Vertriebsangestellte oder Betriebsleiter die neuesten Kniffe in Sachen Gesprächsführung offeriert werden, Verkaufstechnik und Preisverhandlung werden geschult. Allem vorausgesetzt ist, das das Seminar gut und der Lehrer kompetent ist. 

Es liegt am Leiter / Lehrer des Seminars

Das Wichtigste sind die qualitativ hochwertigen Inhalte, Methoden und Konzepte, die bei dem Seminar / Kurs vermittelt werden. Es kommt dabei nicht auf den Preis für das Seminar an sondern wirklich auf die Qualität des Lehrers. Der Dozent bestimmt die Qualität! Wenn der gleiche schlechte Lehrer an unterschiedlichen Institutionen lehrt, so ist es eben an diesen unterschiedlichen Institutionen schlecht. Wenn ein Dozent ähnlich konzept- und strukturlos arbeit und nur wenige relevante Themen behandelt, kann er sein Fachwissen einfach nicht teilnehmergerecht vermitteln. Sei der Lehrer auch noch so erfolgreich in der Praxis. Wenn er das Wissen nicht vermitteln kann nutzt es nichts.  Wichtig ist auch, dass der Dozent nicht nur alle wichtigen Themen bespricht, er muss auch viel davon in praktischen Übungen umsetzen. 

 

Wo können Kurse belegt werden?

Kurse werden von Volkshochschulen und von Wirtschaftsakademien gegeben. Eine mit 180 bis 290 Euro günstige Alternative sind zudem Kurse der jeweiligen Handels-Kammern. Wenn Sie es umsetzen wollen rufen Sie doch am besten gleich mal an oder nehmen Sie sich die Zeit und suchen die Adresse im Internet und schreiben eine e-Mail. Möglich sind ebenso Wochen-Fortbildungen, teilweise  in netter Umgebung und Wochenendseminare verschiedenster Veranstalter (siehe Internetangebote)

Tipp: Wenn es möglich ist, sollten Sie sich vor Buchung auch kurz mit dem Dozenten unterhalten.

Worauf müssen Sie noch achten?

Achten Sie auf verbraucherfreundliche Vertragsbedingungen:

- bei Rücktritt (z.B. durch berufliche Gründe) vor Beginn des Kurses sollten die Rücktrittsgebühren so gering wie möglich sein.  Rücktrittsgebühren vier Wochen vor Kursbeginn von 50 Prozent des Preises als Stornopauschale sind nicht akzeptierbar.

-  gutes Unterrichtsmaterial 

- Vorsicht bei Verkaufsgurus. Das sind dann bekannte Erfolgsverkäufer mit eigenen, oft sehr fragwürdigen Methoden. Diese gehen auf Verkaufstourneen um für ihre Kurztrainings mit Preisen von 1000 bis 2000 € zu werben. Sinn ist es da, die Teilnehmer zum buchen der Kurse zu verleiten und dann noch zusätzlich viel Geld zu verdienen, durch Verkauf von überteuerten Videos oder Büchern. Sie haben oft ungeeignete Methoden, liefern überteuerte Produkte und versprechen völlig unrealistische Erfolge. 

ExtraTipp: Für das Verkaufen am Telefon gelten besondere Regeln und Prinzipien. Sinnvoll ist es, sich nach einem Gesprächsleitfaden zu richten. Ganz Vieles von dem, was man bei einem persönliche Auge in Auge Gespräch als sinnvoll erweist, kann bei einem Verkaufsgespräch über das Telefon nicht angewandt werden. Ein besonderes Training ist sinnvoll und empfehlenswert.

Empfehlenswert sind die herkömmlichen Anbieter

Sie sollten ihr Geld als Interessierter besser in einen Kurs bei der VHS, einer Kammer oder bei einem anderen als kompetent geltenden Anbieter investieren. Unter Umständen ist für Sie auch ein  Einzeltrainer eine sinnvolle  Alternative.

 

28.10.2016

Links

Info: Verkaufstraining. Für welche Art von Kurs, Fort- oder Weiterbildung sollte ich mich entscheiden? Tipps
Aktueller Informationsservice: Geld sparen durch Vergleich / Copyright © Aktueller Info Service, Dr. Lietz, 2011
http://www.Aktueller-Info-Service.de

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de


alternative Kraftstoffe
Tachojustierung

Prüfung der Kanaldichtigkeit
Energieausweis
schoene-Lampen-kaufen
Schwimmbecken-SwimmingPool
Fertighaushersteller-Tipps
Niedrigenergiehaus-Tipps
Fertighaus-Tipps
Laminat oder Holzfußboden
Heizung-AuswahlKriterien
Holzpellet-Heizung
Fertighaus
Wärmedämmung
Recycling von Baumaterialien
Tipps zur Hausbesichtigung
Gebäudesaneirungs-Förderung der KFW
Kredit für das Auto
Kredit ohne Schufa
Darlehen-unabhängige-Tipps
Kleinkredit-schnell-online
Pfandhauskredit ohne Schufa
Ratenkredit-Tipps
Umschuldung
Baufinanzierung-Tipps
Sonderkredit mit Niedrigzinssatz
Kredit für Rentner
Testament-wichtige-Infos
Urheberrecht-und-Copyright
Erbschaft-richtig-vererben
Privat-Insolvenz
gerichtlicher Mahnbescheid
Rechtsanwalt-Gebühren
Unterhalt-Höhe
Ehevertrag
Trachten-Vielfalt
Bettenkauf
Redneragentur
Reden lernen
Zeitschriften-kaufen
Datenschutz-Info
Großhandel
Haarwuchsmittel
Zeitschriften-Abo
Hallenbau-Lagerhallen
Kommunikationstraining
Handtaschen-Mode
Lagerraum-Einlagerung
Stromanbieter finden
Parfüm-Ratgeber
Buchführung / Buchhaltung
Gründungszuschuss
GmbH-Reform
Selbständigkeit-vorsichtig
Konferenzraum-Software
Limited contra GmbH
Umzugskartons
Druckluft-Kompressoren
Geld verdienen Internet
Detektive-Detekteien-finden
Werkzeugmaschinen-Typen

 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen