Stammzellentherapie. Kostenlose Informationen
Geld sparen durch Vergleich

 

 

Leitungsspektrum der Stammzellentherapie

 

home
private Krankenversicherung
gesetzliche Krankenversicherung
Abschaffung der priv. Krankenversicherung
Auslands-
Krankenversicherung

Problem: Geld in der Ehe
Gasversorger wechseln
Immobilienkredit für Selbständige
Abgeltungssteuer
Telefonkarten
Kfz-Versicherung
         Info 1    3  4


Holzpellet-Heizung
Fertighaus
Wärmedämmung
Recycling von Baumaterialien
Tipps zur Hausbesichtigung
Gebäudesaneirungs-Förderung der KFW
Kredit für das Auto
Kredit ohne Schufa
Darlehen-unabhängige-Tipps
Kleinkredit-schnell-online
Pfandhauskredit ohne Schufa
Ratenkredit-Tipps
Umschuldung
Baufinanzierung-Tipps
Sonderkredit mit Niedrigzinssatz
Kredit für Rentner
Testament-wichtige-Infos
Urheberrecht-und-Copyright
Erbschaft-richtig-vererben
Privat-Insolvenz
gerichtlicher Mahnbescheid
Rechtsanwalt-Gebühren
Funkgeräte / Amateurfunk
Tischfussball
Angeln /Angelzubehör
Sprachschulen
Sprachkurse
Solariumröhren
Prepaid Tarife
Fahrräder-Angeobtsvielfalt
Online-Apotheke
Fettabsaugung vermeiden
















































































Impressum

Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

Stammzellentherapie: Was kann das eigentlich alles leisten? Welche Potentiale hat die Stammzellentherapie?

Wir haben für Sie recherchiert!

Die wirklich ersten Anfänge der Stammzellentherapie liegen 100 Jahre zurück. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die erste Grundlage durch die Mikrobiologie entwickelt. Die Zellkulturen konnten in einer Nährlösung gezüchtet werden. Dann gab es lange keine Fortschritte, die für die Stammzellentherapie von großer Bedeutung gewesen wären. 

Am Anfang der sechziger Jahre fand man zum ersten Mal einen für die Forschung revolutionären Zellentyp. diese Zellen stammten aus dem  der Knochen von bestimmten Mausarten. Diese Zellen konnten zur Stammzellentherapie eingesetzt werden. Seitdem wird die Stammzellenbehandlung bei krankhaften Erscheinungen vermehrt eingesetzt. Ein Beispiel ist die Behandlung einer  leukämischen Bluterkrankung. Im Jahr 1981 wurden zum ersten Mal Stammzellen aus Mäuseembryos im Labor kultiviert. Es hat sich gezeigt, dass hämatopoetischer Stammzellen im Blut der Embryonabelschnur für die Stammzellenkultur eingesetzt werden konnten. Bereits kurze Zeit später wurde einem französischen Patienten mit Fanconi Anämie Blut aus der Nabelschnur transplantiert und erfolgreich behandelt. 

In den vergangenen zehn Jahren werden durch Wissenschaftler vermehrt in  vielen Organen und Geweben des Menschen Stammzellen gefunden. Sie sind an Orten, von denen man es vorher nie gedacht hätte. Embyonale Stammzellen sind deshalb nicht mehr unbedingt erforderlich. Die von den Forschern gefundenen Stammzellentypen konnten von nun an so bearbeitet werden, dass die Zellen sich mit verbessernder Tendenz vervielfältigten. Es gelang aus Stammzellen von Mäuseembryos Zellen zu züchten, die ähnlich wie die Nervenzellen sind. Damit konnte dann die Krankheit Multiple Sklerose und gleichartige oder ähnliche Erkrankungen der Nervenbahnen zumindest in der Forschung verbessert werden.  Schon Anfang dieses Jahrhunderts gelang der Forschung in Schweden eine fortschrittliche Errungenschaft, nämlich der Gewinnung von Stammzellen aus dem Gehirn von Mäusen. Damit gelang die Herstellung von Gewebetypen, die abhängig vom Ort ihres Einsatzgebietes die Funktion der entsprechenden Gewebe übernahmen. So wurden diese Gewebe dann so ausgebildet, dass sie  beispielsweise die Form und Funktionen von Nieren annahmen. 

Auch bei menschlichen Stammzellen wurden die Möglichkeiten weiter entwickelt. Im Jahr 2001 wurden Stammzellen aus dem Mark von Knochen bei Herzinfarktpatienten zur Wiederherstellung der betroffenen Herz- Gewebestruktur eingesetzt. Im Jahr 2002 verabschiedete der Deutsche Bundestag ein Gesetz, dass die Stammzellenforschung nur an betreffenden Zelltypen aus anderen Ländern und unter scharfen Vorgaben zu erfolgen hat bzw. gestattet ist. Das war eine einschneidende Änderung. Die Befürworter der Stammzelltherapie können eine Stammzelleneinlagerung des Nabelschnurblutes ihres Kindes erfragen. Die Nabelschnur steht dann demjenigen Menschen oder auch anderen Menschen mit ähnlicher Genetik, z.B. Verwandten, lebenslang zur Verfügung. So kann z.B. eine werdende Mutter auch eine Amnionspende durchziehen lassen. Dabei wird eine Eihaut von der nach der Geburt zur Verfügung stehenden Plazenta losgelöst und kühl gelagert, beziehungsweise kann nach dem Forschungsergebnis bei dermatologischen Anwendungen genutzt werden. 

So sind auch persönliche Stammzellen aus der Haut hervorragend für Stammzellenbehandlungen in der regenerativen Medizin bei der Bildung von Gewebetypen geeignet und können in jedem Lebensalter verwendet werden. Im Unterschied zu Zelltypen aus dem Mark der Knochen oder dem Blut aus der Nabelschnur verfügt auch der Hautbereich noch über viele Stammzellen. Der Vorteil von Hautstammzellen ist, dass die Entnahme unkompliziert und risikolos ist. 

Die Stammzellenforschung ist eine extrem wichtige und in rasanter Entwicklung sich befindende Wissenschaft. Wenn die Entwicklung so weiter geht, kann es durchaus sein, dass mit großer Wahrscheinlichkeit Sie selbst oder ihre Enkel und Urenkel einmal eine bedeutende Erleichterung oder Beseitigung einer Krankheit erfahren werden. 

 


28.10.2016

Links

Info Stammzellentherapie: Was kann das eigentlich alles leisten? Welche Potentiale hat die Stammzellentherapie?
Aktueller Informationsservice: Geld sparen durch Vergleich / Copyright © Aktueller Info Service, Dr. Lietz, 2011
http://www.Aktueller-Info-Service.de

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de


Unterhalt-Höhe
Ehevertrag
Trachten-Vielfalt
Bettenkauf
Redneragentur
Reden lernen
Zeitschriften-kaufen
Datenschutz-Info
Großhandel
Haarwuchsmittel
Zeitschriften-Abo
Hallenbau-Lagerhallen
Kommunikationstraining
Handtaschen-Mode
Lagerraum-Einlagerung
Stromanbieter finden
Parfüm-Ratgeber
Buchführung / Buchhaltung
Gründungszuschuss
GmbH-Reform
Selbständigkeit-vorsichtig
Konferenzraum-Software
Limited contra GmbH
Umzugskartons
Druckluft-Kompressoren
Geld verdienen Internet
Detektive-Detekteien-finden
Werkzeugmaschinen-Typen
Verkaufstraining
Kinderbetten
Jakobsweg-Pilger-Tipps
Esoterik
Heilung-Heiler
Reiki-Seminare
Fernrohr-Fernglas
Wahrsagen / Wahrsager
Feng Shui-unabhängige Tipps
Astrologen-Horoskop
Fertiggaragen
Luftmassenmesser
Kofferkauf
Pferdeanhänger
MPU-Untersuchung
Teilkaskoversicherung
Vollkaskoversicherung
Autoglas
Stretchlimousinen
Alkoholtester
FlughafentransferChiptuning
Single als Lebensform
Begleitservices
Community-Vielfalt
Online-Community
Goldschmuck
Brautkleider
Blumenversand
Kontaktanzeigen-Online
Thai-Frauen
Latexkleidung
Flirten-Tipps
Partnersuche
Chatten
Frauen kennenlernen
Vaterschaftstests
CD und DVD bedrucken
Spiele-Plattformen
Spielkonsole
Spielkonsolen-Vergleich
Internetspiele
Toner
Toner-Refill
Software-Typen
Tinte
Ethernet
WLan-Reichweite
Netzwerküberwachung
Computerspiele
PC-Spiele
Domain-Registrierung
Strom und Gas-Vergleich
Nordic Walking
Dart und E Dart

 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen