Info: Tipps zur Reduzierung der Nahrungsaufnahme
Kostenlose Informationen
Geld sparen durch Vergleich

 

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de

 

Tipps, um die Nahrungsaufnahme dauerhaft zu reduzieren

 

home
private Krankenversicherung
gesetzliche Krankenversicherung
Abschaffung der priv. Krankenversicherung
Auslands-
Krankenversicherung

Abgeltungssteuer
Telefonkarten
Kfz-Versicherung
         Info 1  2  3  4  
Sprachschulen Australien
Schüleraustausch
Fotobuch-Dienste
Cambridge First Certificate
Sprachreisen-Sprachurlaub
Spachreisen-Tipps
Sprachreise-Vorbereitung
Sprachreisen-all-inclusive
Sprachkenntnisse-Sprachreisen
Dualbandhandy
Anklopfen-Handy
Auto-Urlaub-Diebe
UMTS
Brustverkleinerung-Kosten
Bruststraffung
Bauchstraffung
Hautstraffung
Kinnkorrektur
Eigenfettbehandlung
Facelifting-Gesichtsstraffung
Lidkorrektur
Ohroperation
Si-lock-Netlock
Kreditkartenabbuchung-unberechtigt
Prepaid Kreditkarte
Handy-Tarifsenkung
Sparen bei Auslandsgesprächen
Internet-Satellit DSL
Unberechtigte WLan-Nutzung
Gefahren des Online Banking
Vermieter-Mietzeugnis
Ausgleich für Mehrarbeit und Überstunden
Herpestherapie
Mobiles Internet im Ausland
Prepaid-Karten im Ausland
Globale Auslands-Handytarife
Lebensversicherung verkaufen
Nahrungsergänzungsmittel
Psychomotorik
Leasingvertrag Checkliste
Handys für Senioren
Persönlichkeitstests
Haartransplantation-biotechnologisch
Krankenkassenwahltarife
Forex-trade privater Devisenhandel
Bernstein-Qualitätskriterien
Berufsunfähigkeitsversicherung
Fotograph professionell
Videotheken-online
Zwangsversteigerungen
Versicherungspflicht
Versicherungspflichtige Personen
Privathaftpflichtversicherung
Rechtsschutzversicherung
Tagesgeld günstige Anbieter
Demenzerkennung
Fatburner
Russland-Visum
Reiseleiter und Animateur
Urlaub in der Normandie
Urlaub Harz
Finca-Ferienhäuser
Depressionen und Urlaub
SQL Server
Dating-Tipps
Hundewelpen Tipps
Massagegeräte
Haartransplantation
Garagemtpramtriebe-Kauftipps
SEO-Optimerung
Jobboerse-Stellenangebote
Mobilfunk
Bluetooth-Headsets
Schnellkredite-Blitzkredite
Sofortkredite
ISDN-Telefon-Vorteile
nachwachsende Rohstoffe
Artikelverzeichnisse
Lebensversicherung beleihen
Zahnimplantate Zahnersatz
Verkehrs-Rechtsschutzversicherung
Kostenlose Girokonten
Yogakurse
Diättipps danach
Suchmaschinenoptimierung
Autofinanzierung
Wellness-Kurzurlaub
Lederbekleidung etc.
CD-DVD-Brennvorgang




Impressum

Aktueller Informationsservice
Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

Sie möchten Geld durch Vergleich sparen?

Wir haben für Sie recherchiert!

wenn Sie versuchen abzunehmen, müssen sie ihre Nahrungsaufnahme dauerhaft umstellen. Des weiteren hilft es natürlich auch, wenn die Menge der Nahrungsaufnahme reduziert wird. Anstelle von fettigen Pommes Frittesund Chips müssen vermehrt Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen. gerade in der Anfangszeit ist die Umstellung der Nahrungsaufnahme besonders schwer. 

Man sollte aber niemals verzweifeln, niemals aufgeben und versuchen Schritt für Schritt die Art der Nahrungsaufnahme zu ändern. An viele Dinge gewöhnt man sich nach einiger Zeit. Wählen Sie die vernünftigen Lebensmittel aus, die sie auch akzeptieren können. Wenn sie feststellen, dass sie sich bei einzelnen Lebensmitteln nicht umstellen können, ändern sie allen ihren Plan. Gehen Sie aber niemals bei der Nahrungsaufnahme soweit, dass die völlig Ernährungsumstellung aufgeben. Machen Sie lieber drei Schritte vor und zwei Schritte zurück als 20 schnelle Schritte vor und 20 Schritte zurück.

Wenn Sie Ihren Diätplan zu streng gestalten und die Nahrungsaufnahme zu extremen ändern, entstehen diese unangenehmen Heißhungerattacken. Das lässt dann ihre Laune in den Keller sinken. Dann werden sie nicht nur für sich selbst unannehmbar, sondern auch für ihre Umgebung sind sie nicht mehr auszuhalten. Sie vermindern zudem ihre Chance, die gute Absicht der Ernährungsumstellung auch wirklich fortzusetzen.

Wenn Sie zusätzlich ihre gesamte Nahrungsaufnahme auch noch reduzieren wollen, sollten sie ihren Durchhaltewillen dadurch stärken, dass sie sich alle paar Tage zu genau festgelegten Zeiten eine klitzekleinen Belohnung, zum Beispiel in Form von einem Stück Schokolade oder von ein paar Gummibärchen, können. Aber übertölpeln sie sich bei den Belohnungen nicht selbst, die Belohnung muss genau Vorherdefiniert sein. Zum Zeitpunkt der Belohnung wird daran nichts geändert. Sie können auch vorher einen Zettel schreiben und zu den Süßigkeiten legen. Meine Belohnung umfasst genau 12 Gummibärchen! (Oder so ähnlich).

28.10.2016

Links

Info: Reduzierung der Nahrungsaufnahme inklusive Belohnungen in Form von Süßigkeiten
Aktueller Informationsservice: Geld sparen durch Vergleich / Copyright © Aktueller Info Service, Dr. Lietz, 2010
http://www.Aktueller-Info-Service.de



 


Feng Shui-unabhängige Tipps
Astrologen-Horoskop
Fertiggaragen
Luftmassenmesser
Kofferkauf
Pferdeanhänger
MPU-Untersuchung
Teilkaskoversicherung
Vollkaskoversicherung
Autoglas
Stretchlimousinen
Alkoholtester
FlughafentransferChiptuning
Single als Lebensform
Begleitservices
Community-Vielfalt
Online-Community
Goldschmuck
Brautkleider
Blumenversand
Kontaktanzeigen-Online
Thai-Frauen
Latexkleidung
Flirten-Tipps
Partnersuche
Chatten
Frauen kennenlernen
Vaterschaftstests
CD und DVD bedrucken
Spiele-Plattformen
Spielkonsole
Spielkonsolen-Vergleich
Internetspiele
Toner
Toner-Refill
Software-Typen
Tinte
Ethernet
WLan-Reichweite
Netzwerküberwachung
Computer-Verständnis
Computerspiele
PC-Spiele
Domain-Registrierung
Strom und Gas-Vergleich
Nordic Walking
Dart und E Dart
Funkgeräte / Amateurfunk

Schoenheitsideal Zahnbleaching
heilende Kräfte im Schmuck
Orchideen-Vielfalt
Brustverkleinerung-Bruststraffung
Brustverkleinerung-Nebenwirkungen



 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen