Info: Funktionsprinzip des Rabattfuchsers
Kostenlose Informationen
Geld sparen durch Vergleich

 

Aktueller Informationsservice http://www.Aktueller-Info-Service.de

Fragen und Beiträge bitte an Info@Aktueller-Info-Service.de

 

Glücksspielgeschichte

 

home
Sprachschulen Australien
Schüleraustausch
Fotobuch-Dienste
Cambridge First Certificate
Herpestherapie
Mobiles Internet im Ausland
Prepaid-Karten im Ausland
Globale Auslands-Handytarife
Lebensversicherung verkaufen
Antiquitäten
Nahrungsergänzungsmittel

 

Psychomotorik
Leasingvertrag Checkliste
Handys für Senioren
Persönlichkeitstests
Haartransplantation-biotechnologisch
Kredit-trotz-Schufa
Forex-trade privater Devisenhandel
Bernstein-Qualitätskriterien
Berufsunfähigkeitsversicherung
Fotograph professionell
Videotheken-online
Zwangsversteigerungen
Versicherungspflicht
Versicherungspflichtige Personen
Privathaftpflichtversicherung
Rechtsschutzversicherung
Tagesgeld günstige Anbieter
Demenzerkennung
Fatburner
Russland-Visum
Reiseleiter und Animateur
Urlaub in der Normandie
Suchmaschinenoptimierung
Autofinanzierung
Wellness-Kurzurlaub
Lederbekleidung etc.
CD-DVD-Brennvorgang
Solingen Messer
Ethanol Kamine
medizinische Übersetzungen
Karriere oder Familie
Baufinanzierung
gesunde Haut
Pumps
bekannte Topmodels
Online Kredite
formschönes Porzellan
China-Fonds LT
Zinsen vergleichen
Kunstporträt
Ostercartoons

Werbegeschenke Druck
DSL Tarifrechner
Blumenversand
Dartsport Fitness
Kreditkartenanbietervergleiche
Silbermünzen











Impressum

Aktueller Informationsservice
Vergleich von Produkten und Dienstleistungen

Wie war denn das Glücksspiel in seinen Anfängen?

Wir haben für Sie recherchiert!

Es gab schon immer Glücksspiele. Das ist so zumindest seit es überhaupt Geld gibt. So ist geshichtlich belegt, dass im Mittelalter Würfelspiele sich im deutschen Sprachraum einer sehr großen Beleibtheit erfreut hat. Würfelspiele wurden quasi überall gespielt, insbesondere jedoch in Gasthäusern.

Kartenspiele wurden aus dem Orient in den deutschen Sprachraum gebracht. Sie verbeiteteten sich sehr schnell und waren sehr beliegt. Die Einführung hier ist ca. auf das 14. Jahrhundert zurük zu datieren.

Die ersten Lotterien gab es dann ca. 200 Jahre später. Bereits im 16. Jahrhundert waren Lottierien weit verbreitet.

Man hat versucht die Glücksspiele von den normalen Spielen zu trennen. Von den Glücksspielen gab es sehr schnell Spielvariaten, die nur noch zum Vergnügen ohne einen Wetteinsatz gespielt wurden. Es wurden daraus also normale Unterhaltungsspiele und Kinderspiele.

Aus den schriftlichen Überlieferungen ist bekannt, dass es bereits im Mittelalter moralische Bedenken gegen das Glücksspiel gab. Sehr schnell haben jedoch beim Glücksspiel die Landesfürsten, Gemeinden und Städte von Abgaben auf das Glücksspiel profitiert. Die jeweiligen Veranstalter von Spielsalons, Spielereignissen, etc. mussten Abgaben leisten. Von daher war die Bereitschaft, das Glücksspiel einzugrenzen, nur begrenzt vorhanden.

Am Ende des Mittelalters waren im deutschen Sprachraum bereits viele Spielhäuser bekannt. So zum Beispiel in Würzburg oder in Frankfurt. Dort konnte man all die Glücksspiele spielen, die an vielen anderen Orten verboten waren.

Im 18. Jahrhundert unterschied man zwischen akzeptieren und bedenklichen bzw. verwerflichen Glücksspielen. So traf sich der Adel in speziellen angesehenen Spielhäusern und spielte zum Beispie Bassette und Pharao.

Spiele auf den Volksfesten genossen dageben keinen so guten Ruf. Wenn Glücksspiele verboten wurden änderte man nur wenig den Spielablauf und den Namen und schon war ein neues nicht verbotenes Glücksspiel erfunden. So schnell wie ein Spiel verboten werden konnte, noch schneller war ein neues Glücksspiel erfunden.

Spielcasinos wurden in Deutschland dann im 18. Jahrhundert erfunden. Besonders in Kurorten und Badeorten kamen sie in Mode. Baden-Baden sei hier als Beispiel erwähnt. Einen großen Einbruch gab es dann 1872. In diesem Jahr fand deutschlandweit ein Verbot von Casinos statt.

Menschen aus dem deutschen Sprachraum sind zur Befriedigung ihrers Spieltriebes mit Geldeinsatz dann ins Ausland gefahren. So wurde dann insbesondere Monte Carlo weltberühmt und zum Zentrum des Europäischen Glücksspiels.

Heutzutage gibt es auch in Deutschland wieder eine große Menge von Möglichkeiten des Glücksspiels. Wer es möchte kann in regionale Casinos gehen. Von großer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang der Begriff ´´Luxury Casino´´. Es soll nun nicht nur ein normales Casino sein, sondern ein ganz besoderes. Sehr viele gibt es nicht, aber es gibt welche in sehr vielen Städten. Auch in den Kurorten haben sich die Casinos als etablierte Einrichtungen mehr als bewährt.

02.05.2017

Feng Shui-unabhängige Tipps
Astrologen-Horoskop
Fertiggaragen
Luftmassenmesser
Kofferkauf
Pferdeanhänger
MPU-Untersuchung
Teilkaskoversicherung
Vollkaskoversicherung
Autoglas
Stretchlimousinen
Alkoholtester
FlughafentransferChiptuning
Single als Lebensform
Begleitservices
Community-Vielfalt
Goldschmuck
Brautkleider
Blumenversand
Kontaktanzeigen-Online
Thai-Frauen
Latexkleidung
Flirten-Tipps
Partnersuche
Chatten
Frauen kennenlernen
Vaterschaftstests
CD und DVD bedrucken
Spiele-Plattformen
Spielkonsole
Spielkonsolen-Vergleich
Internetspiele
Toner
Toner-Refill
Software-Typen
Tinte
Ethernet
WLan-Reichweite
Netzwerküberwachung
Computer-Verständnis
Computerspiele
Domain-Registrierung
Strom und Gas-Vergleich
Nordic Walking
Dart und E Dart
Funkgeräte / Amateurfunk
Schoenheitsideal Zahnbleaching
heilende Kräfte im Schmuck
Orchideen-Vielfalt
Brustverkleinerung-Bruststraffung
Brustverkleinerung-Nebenwirkungen
Abnehmen und Bewegung
Reduzierung Nahrungsaufnahme
Heißhunger Behandlung
Muskelkater Behandlung
Gesund abnehmen
Gartenanlage Tipps
Flohmarkt Termine
Gebrauchtmaschinen
Handy-ohne-Schufa
Die Lebensversicherung
Riester Rente Vergleich
Fenster mit Plissees
dezentrale Strategien
Fussball aufs Handy
FoxxShirts
Studienauswahl Tipps
Teilzeit studieren
Dusch-Badewannen
Treppenlift
Bacholor-Studium
Berufsunfähigkeitsversicherungen
die Kontoeröffnung
Internetapotheken-Infos
Tascheneldorado
Skulpturen erwerben
Grosshandelskaufleute-Infos
Stenographenaufgaben
Inhalt Karatekunst
Gute Noten
SEO-Agenturen-Hilfe
Assessment Center
Goldchartsdarstellung
das richtige Bett
Plastikkartendrucker
Bootsversicherungskriterien
Hausratsversichungsinfo
GKV mit über 55
Smartphone-Tarifetipps









 

Aktueller Informations-Service
Geld sparen durch Vergleich
Kostenlose Informationen